~*Vor der Tieranschaffung*~

zurück zur Spendenaktion

"Ich hätte so gerne ein Haustier"

 

           

Viele Menschen schaffen sich Tiere an und bei nächster Gelegenheit,
wo sie vielleicht ein bisschen stören, wie beispielsweise im Urlaub,
werden sie ausgesetzt oder ins Tierheim gebracht und damit einfach abgeschoben!!!

 Warum nur???

Warum schaffen sich Menschen Tiere an und geben sie dann irgendwann,
wenn sie einem lästig werden, wieder weg!!!

 

Tiere sind wie Menschen, nur besser!!!

Ja das ist wahr, Tiere sind besser wie Menschen!!!

 

Hunde zum Beipiel!!!

Sie halten immer zu einem egal ob es einem gerade gut oder schlecht geht!!!

Tiere machen keinen Unterschied zwischen arm und reich,
zwischen groß und klein oder zwischen alt und jung!!!

Sie sind seinem Besitzer, wenn er gut zu ihm ist, ewig treu!!!

 Nicht umsonst heißt es, der Hund ist der beste Freund des Menschen!!!

 

 Ein schönes Sprichwort besagt:

 „Das mir mein Hund viel lieber sei

sagst Du oh´ Mensch sei Sünde?

Der Hund blieb mir im Sturme treu,

der Mensch nicht mal im Winde!

  

Ich bitte daher alle „Tierfreunde“ besonders die, die glauben welche zu sein,
bitte überlegt Euch gut, ob ihr Euch ein Tier anschafft.
Wägt alle Vor- und Nachteile, alle Eventualitäten ab!

 

Überlegt ob ihr genug Zeit für ein Tier habt,
ein Hund zum Beispiel braucht viel Auslauf!

Überlegt auch, ob ihr genug Platz für ein Tier habt,
eine Etagenwohnung ohne Garten wäre zum Beispiel nicht so ideal!

 

Außerdem müsst ihr klären, ob ihr Tiere in ein Mietshaus mitbringen dürft!

 Kontrolliert auch ob jemand aus der Familie vielleicht eine Allergie gegen Tiere hat!

 Und überlegt Euch, ob ihr das Tier ohne weiteres mit in Urlaub nehmen könnt
oder ob sich jemand findet, der Tiere mag und gerne während eines Urlaubs
auf das Tier aufpasst und es versorgt!

 

Habt ihr genügend Geld um Futter zu kaufen? Hundefutter ist teilweise nicht billig!!!

Seit ihr in der Lage mit dem Tier zum Tierarzt zu gehen und eventuelle Kosten aufzubringen??
Ein Tierarztbesuch kostet schnell ein paar Euro,
bei einer Spritze sind meist gleich 25,- bis 50,- Euro fällig.

Tja, und wenn es einmal soweit ist, seid ihr dann so Tierlieb und
begleitet Euren Freund in den Tierhimmel???
Nichts ist schlimmer als einsam und alleine zu sterben.
Das ist bei Tieren nicht anders!!!

Habt ihr alle Vor- und Nachteile abgewägt???

 Wenn ihr nun zu dem Schluss gekommen seid,
dass ihr gut für ein Tier sorgen könnt und dass es dieses Tier gut bei Euch haben würde,
dann wünsche ich Euch viel Spass mit Eurem neuen Freund!!!

Und nicht vergessen!!!

 Es ist ein wirklicher Freund!!!

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!